Sicher eine Immobilie kaufen

Petra Kilimann-Bouchon informiert

Sie möchten eine Immobilie kaufen?

  • Ein Traum soll wahr werden
  • Vorbereitung ist wertvoll und wichtig

Von der Idee bis zum Ziel


Wie oft im Leben kauft man eine Immobilie? Viele erleben das nur einmal. Daher passieren oft Fehler oder man findet die begehrte Immobilie endlich, aber andere Interessenten erhalten den Zuschlag. Daher sollten Sie sich im Vorfeld gut vorbereiten, um den Immobilienkauf sicher und ohne Risiken durchführen zu können.

Ein gemütlicher Abend, oder Frühstück am Morgen und da kommt die Idee: „Schatz, wir brauchen eine eigene Immobilie“.
Doch von der Idee, bis zum Ziel vergehen oft viele Monate. Manche müssen aufgeben und manche verlieren eine gefundene Traumimmobilie an andere Interessenten.

Damit Sie sicher und ohne Risiken zu Ihrem neuen Zuhause kommen, gebe ich Ihnen einige Tipps:

Erst das Budget klären, dann nach der Immobilie suchen


Sie sollten frühzeitig mit Ihrer Bank klären, bis zu welchem Betrag Sie Ihren Traum umsetzen können. Denn was bringt es Ihnen, wenn Sie die Traumimmobilie gefunden haben, der Kauf aber an der Finanzierung scheitert? Wenn Sie jedoch wissen, wie hoch Ihr Budget liegt, dann wird Ihr Traum schon deutlich konkreter.

Lassen Sie sich von Ihrer Bank eine schriftliche Bestätigung geben, bis zu welcher Höhe ein Kauf möglich wäre. Diese Bestätigungen sind im ersten Schritt unverbindlich, aber bringen Ihnen große Vorteile bei Ihrer Immobiliensuche.

Nutzen Sie die Zeit zwischen Kontaktaufnahme und Besichtigung


Wenn Sie den Makler oder Privatverkäufer kontaktieren, nennen diese Ihnen die Adresse der Immobilie. Schauen Sie sich diskret die Immobilie von außen vorab an. Dabei erkennen Sie auch, ob die Lage in Ihre Vorstellung passt.

Ist der erste Eindruck positiv, dann vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit Ihrer Bank für die Berechnung der Finanzierung, denn meist bringt dies eine erneute Wartezeit. Sollte nach der Innenbesichtigung Ihre Entscheidung gegen die Immobilie ausfallen, dann können Sie den Termin bei der Bank wieder absagen. Gefällt Ihnen die Immobilie auch von innen, dann haben Sie keine wertvolle Zeit verloren.

Bleiben Sie mit dem Immobilienmakler oder Privatverkäufer in engem Kontakt

Bereits bei Ihrer Anfrage sollten Sie mitteilen, dass Sie mit Ihrer Bank schon gesprochen haben. Zur Besichtigung nehmen Sie das Schreiben Ihrer Bank gleich mit. Erhalten Verkäufer oder Makler Einsicht in Ihre Bankbestätigung, erhöht das meist die Chancen auf den Zuschlag.

Im Gegenzug fragen Sie nach den Unterlagen, die Sie für eine Finanzierung benötigen. Ein kompetenter Immobilienmakler kann Ihnen diese Unterlagen sofort übermitteln. Bei Privatverkäufern müssen oftmals noch Unterlagen angefordert werden. Welche Unterlagen Sie genau benötigen, erläutert Ihnen auch Ihre Bank.

Sie sind sich einig. Und nun?

Vereinbaren Sie einen Notartermin zur Beurkundung des Kaufvertrages. Lassen Sie sich den Kaufvertragsentwurf schicken und prüfen Sie diesen.

Sie sollten aber nur dann den Kaufvertrag beurkunden, wenn Sie eine verbindliche und schriftliche Bankzusage erhalten haben. Dies können auch die Unterlagen zur Grundschuldbestellung sein.

Ihre Unterschrift beim Notartermin ist verbindlich und eine Rückabwicklung kommt Sie ggf. teuer zu stehen. Leider gab es schon Fälle, wo ein Bankberater mündlich die Zusage gab, später dann aber die Absage kam.

Derzeit besteht eine große Nachfrage nach Immobilien

Ja, das ist richtig. Dennoch sollten Sie sich niemals unter Zeitdruck setzen lassen. Wenn Sie Bedenken haben und einen Gutachter hinzuziehen möchten, dann sollte der Verkäufer Ihnen die Zeit lassen. Auch auf die Gefahr hin, dass andere Interessenten vor Ihnen den Zuschlag bekommen.

Vielleicht sind Ihre Bedenken nicht ganz so groß? Dann sprechen Sie Ihren Immobilienmakler darauf an. Vielleicht kann er ja schon etwas für Sie klären.

Eine Immobilie unter Zeitdruck oder ohne verbindliche Finanzierungszusage zu kaufen ist immer die schlechteste Entscheidung.

Lernen wir uns kennen

Wenn Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten: Gern stelle ich Ihnen mich und meine Dienstleistungen im Ganzen vor. Rufen Sie mich an unter 05 61 57 99 130 oder schreiben Sie mir per E-Mail: