Genaue Bewertung Ihrer Immobilie in Kassel liefert Ihnen Argumente für die spätere Preisverhandlung

Vor jedem Wohnungs- oder Hausverkauf in Kassel und anderenorts steht sie: die Immobilienbewertung. Ohne zu wissen, was das Wohneigentum überhaupt wert ist, lässt sich kein Preis festlegen.

Zu groß ist die Gefahr, dass Sie ihn zu hoch ansetzen und sich das Objekt gar nicht oder nicht in der gewünschten Zeit verkauft, oder dass Sie ihn zu niedrig ansetzen und Ihnen dadurch bares Geld durch die Lappen geht. Damit beide Fälle nicht eintreten, sollten Sie einen kompetenten Makler aus der Region mit der Immobilienbewertung beauftragen.

Kostenlose Wertermittlung Ihrer Immobilie

Eine Immobilie hat stets einen gewissen Wert. Doch was andere bereit sind, dafür zu bezahlen, ist das Grundprinzip des Marktes. Mit einer qualifizierten Wertermittlung haben Sie jedoch in Verkaufsverhandlungen auf jeden Fall ein aussagekräftiges Argument, auf den von Ihnen festgelegten Preis für Ihre Immobilie zu beharren.

Profitieren Sie von den Vorteilen einer professionellen Immobilienbewertung in Kassel:

  • Verlässliche und seriöse Feststellung des Immobilienwerts
  • Einbeziehung aller relevanter Marktgrößen auf den Immobilienwert
  • Wertgutachten als wichtiges Verkaufsargument
  • Ermittlung des Verkaufspreises erfolgt fundiert
  • Bewertung basierend auf langjähriger Erfahrung und Expertise
Lernen Sie die 3 Verfahren der
Immobilienwertermittlung kennen

Bei der Immobilienbewertung gehe ich fachgerecht und gemäß gesetzlich vorgeschriebenem Verfahren vor. So weiß ich, dass sich je nach Immobilie eine andere Bewertungsmethode nicht nur anbietet, sondern Pflicht ist.

Das Vergleichswertverfahren etwa gilt unter Fachleuten als die präziseste Methode zur Bewertung von Grundstücken und selbst genutzten Immobilien, weil sie das Marktgeschehen wie zum Beispiel hier bei uns in Kassel am besten abbildet.

Das Sachwertverfahren, ebenfalls für privat genutzte Häuser und Wohnungen, stellt hingegen die Herstellungskosten in den Mittelpunkt. Soll der Wert einer gewerblich genutzten Immobilie bemessen werden, wird das Ertragswertverfahren angewendet. Wie der Name schon sagt, bezieht es in die Bewertung mit ein, welchen Ertrag Sie über die Jahre mit Ihrer Immobilie in Kassel erzielen können.

Welche Methode angemessen für Ihr Haus oder Ihre Wohnung ist, stelle ich in unserem unverbindlichen Erstgespräch fest. Nach einer intensiven Besichtigung der Immobilie, mache ich mich dann in meinem Büro in Kassel-Baunatal an die Immobilienbewertung für Sie.

Wie ich auf welches Ergebnis komme, werde ich Ihnen ausführlich erklären. Über den Verkaufspreis entscheiden dann Sie. Die Bewertung an sich ist im Falle eines Verkaufsauftrages ein kostenloser Service von mir für Sie.

Was ist mein Haus wert?

Fragen Sie sich auch: „Was ist mein Haus, das ich verkaufen möchte, aktuell eigentlich wert? Welchen Preis kann ich dafür veranschlagen?“

Eine zuverlässige Immobilienbewertung ist unter anderem von folgenden Kriterien abhängig:

  • Größe und Schnitt des Grundstücks
  • Wohnfläche
  • Baujahr des Gebäudes
  • Übereinstimmung oder Abweichung von den genehmigten Bauunterlagen
  • Nutzungsmöglichkeiten
  • Merkmale der Ausstattung
  • Besonderheiten der Immobilie (Denkmalschutz, eingetragene dingliche Rechte u. ä.)
  • Lage und Anbindung an die Infrastruktur

Interesse an einer Immobilienbewertung in Kassel oder im Landkreis Kassel? Kontaktieren Sie mich.