Neue gesetzliche Regelung bei der Maklercourtage

Informieren Sie sich vor dem Immobilienverkauf!

Maklercourtage für Verkäufer?

Beim Immobilienverkauf stellt sich für Eigentümer oft die Frage, ob sie privat verkaufen oder die Immobilie über einen Makler verkaufen sollen. Dabei spielen natürlich für viele Eigentümer die Maklerkosten eine große Rolle.

So besteht oft der Irrglaube, dass man privat mehr für die Immobilie erzielt, weil ja die Courtage entfällt. Durch einen Immobilienmakler vergrößert sich jedoch der Kauf-Interessentenkreis, was den Kaufpreis wesentlich beeinflusst.

„Sparen“ Sie daher nicht am falschen Ende!

 

Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten

Am 23. Dezember 2020 tritt das Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten in Kraft, die anfallen, wenn der Makler einen Kaufvertrag über Immobilien (Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser) vermittelt.

Dabei gibt es die Möglichkeit, dass der Auftraggeber die Kosten komplett übernimmt, oder sich mit der anderen Vertragspartei teilt.

Welche Variante sollten Sie wählen?

Dies kommt auf viele Umstände an. Gern berate ich Sie ausführlich und letztendlich entscheiden Sie.

Rufen Sie mich an

Also, ich freue mich über Ihren Anruf – auch wenn Sie den Verkauf erst zu einem späteren Zeitpunkt planen.

Rufen Sie mich an unter 05 61 57 99 130 oder
schreiben Sie mir per E-Mail:

E-Mail schreiben